Tent in the hikers camp

Campingplatz Bodensee

Eine beliebte Urlaubsregion ist der Bodensee, eingebettet in eine wunderschöne Landschaft und mit vielen Möglichkeiten für die Freizeitgestaltung. Der Bodensee hat eine Fläche von 536 km² und setzt sich aus dem großen Obersee und dem kleineren Untersee zusammen. Die Uferlänge in Deutschland macht 173 km aus, davon erstrecken sich 155 km auf das Bundesland Baden-Württemberg und 18 km auf Bayern. Weiterhin grenzen Österreich mit einer Uferlänge von 28 km und die Schweiz mit einer Uferlänge von 72 km an den Bodensee. Sie haben also viele Möglichkeiten, um einen Urlaub am Bodensee zu verbringen. Es muss nicht immer ein Hotel oder eine Ferienwohnung sein, denn in der freien Natur können Sie einen Urlaub auf einem Campingplatz Bodensee verbringen.

Übersichtskarte der Campingplätze


View Larger Map

Schön gelegene Campingplätze am Bodensee

Möchten Sie einen Campingurlaub am Bodensee verbringen, so können Sie sich für Deutschland, Österreich und die Schweiz entscheiden. Der Campingplatz Bodensee befindet sich in schöner Lage, in einem Waldgebiet oder direkt am Ufer des Sees. Von verschiedenen Campingplätzen haben Sie es nicht weit zu einem Badestrand. Oft befinden sich Sehenswürdigkeiten in der Nähe der Campingplätze, verschiedene Campingplätze liegen in der Nähe größerer Städte, beispielsweise

  • Konstanz
  • Überlingen
  • Friedrichshafen
  • Bregenz
  • Lindau
  • Rorschach

Die Region um den Bodensee bietet viele Möglichkeiten für Wanderungen, der Bodensee lädt zu Bootsfahrten ein. Selbstverständlich können Sie selbst für Ihr Mittag- oder Abendessen sorgen, indem Sie Pilze sammeln oder angeln gehen. Mit dem Fahrrad können Sie längere Touren unternehmen, um die Gegend zu erkunden. In den Städten haben Sie viele Möglichkeiten zum Einkaufen, ebenso warten dort viele Cafés und Restaurants auf Sie, wenn Sie nicht immer selbst die Speisen zubereiten möchten.

Für jeden der richtige Campingplatz am Bodensee

Am Bodensee finden Sie große und kleinere Campingplätze, mit unterschiedlich vielen Stellplätzen. Für das Auto mit dem Wohnwagen, das Wohnmobil und für das Zelt sind dort Stellplätze vorhanden. Den Campingplatz Bodensee können Sie in verschiedenen Kategorien auswählen, Sie finden einfach ausgestattete Campingplätze ebenso wie Vier- oder Fünf-Sterne-Campingplätze. Strom- und Wasseranschlüsse gehören bei den meisten Campingplätzen zur Ausstattung, oft ist ein WLAN-Anschluss vorhanden, damit Sie auf das Surfen im Internet nicht verzichten müssen. Gut ausgestattete Sanitäreinrichtungen, ein Wickelraum für Babys, Kochgelegenheiten, Waschmaschinen und Wäschetrockner gehören bei vielen Campingplätzen zur Ausstattung. Verschiedene Campingplätze sind behindertengerecht ausgestattet, dort befinden sich Rollstuhlrampen und rollstuhlgerechte Sanitäranlagen. Möchten Sie mit Ihrem Hund in den Campingurlaub fahren, so finden Sie zahlreiche Campingplätze am Bodensee, bei denen die Mitnahme von Hunden erlaubt ist. Selbstverständlich sind viele Campingplätze kindergerecht ausgestattet, sie verfügen über Spielplätze und bieten zum Teil sogar Kinderanimationen an. Die Campingplätze bieten viele Möglichkeiten für die Freizeit, Sie können beispielsweise Boote oder Fahrräder ausleihen, Minigolf, Tennis oder Tischtennis spielen. Auf den Campingplätzen sind häufig Einkaufsmöglichkeiten oder Imbissstände vorhanden. Zum Zubereiten der Speisen im Freien können Sie zumeist Feuerstellen, Grillplätze oder Brennholz nutzen.

Spaß beim Camping am Bodensee

Am Bodensee finden Sie Campingplätze in den verschiedensten Kategorien und in schöner Lage. Die Campingplätze sind unterschiedlich groß, sie bieten oft viele Möglichkeiten für die Freizeitgestaltung. Campingplätze am Bodensee können Sie in Deutschland, in der Schweiz und in Österreich auswählen.

Foto: © Anton Gvozdikov / Fotolia




Back to Top ↑