Porto di Capraia

Campingplatz Fehmarn

Die Ostseeinsel Fehmarn ist ein beliebtes Urlaubsziel, sie verfügt über schöne Strände und eine schöne Landschaft. Auf der Insel können Sie Ihren Urlaub ganz individuell in der Natur verbringen, indem Sie sich für einen Campingplatz Fehmarn entscheiden. Die Insel hat mehrere Campingplätze zu bieten, die sich teilweise direkt an der Ostsee befinden.

Übersichtskarte der Campingplätze


View Larger Map

Campingplatz Fehmarn – Erholung an der Ostsee

Fehmarn ist Schleswig-Holsteins größte Insel, sie hat eine Fläche von 185 Quadratkilometern und eine Küstenlinie von 78 Kilometern. Auf die Insel gelangen Sie über die Fehmarnsundbrücke; sie verbindet die Insel mit der Halbinsel Wagrien. Im Norden ist die Insel durch eine reizvolle Dünenlandschaft geprägt, verschiedene Binnenseen befinden sich dort. Im Osten der Insel befindet sich eine Steilküste, während sich im Süden und Westen weiße Sandstrände befinden. Je nachdem, welche Landschaft Sie am meisten interessiert, können Sie Ihren Campingplatz Fehmarn auswählen. Beliebte Campingplätze sind

  • Strukkamphuk
  • Flügger Strand
  • Wallnau
  • Johannisberg
  • Puttgarden
  • Klausdorfer Strand
  • Katharinenhof
  • Wulfener Hals

Alle Campingplätze befinden sich direkt an der Ostsee, Sie haben es nicht weit zum Strand. Natürlich können Sie zu Fuß oder mit dem Rad auch das reizvolle Inselinnere erkunden, die Insel ist ein Paradies für Radfahrer.

Campingplatz Fehmarn – gute Ausstattung

Der Campingplatz Fehmarn ist gut ausgestattet, auf vielen Campingplätzen befinden sich einige Unterkünfte zum Mieten. Verschiedene Campingplätze sind genau auf die Bedürfnisse von Wohnmobil-Campern ausgerichtet, sie verfügen über Strom-, Wasser- und Abwasseranschlüsse sowie Entsorgungsmöglichkeiten für die Chemietoilette. Die Campingplätze sind familienfreundlich, auf vielen Campingplätzen dürfen Sie Ihren Hund mitbringen. Ein umfangreiches Angebot an Sportmöglichkeiten ist auf den Campingplätzen oder in deren Nähe vorhanden.

Foto: © Nicola_Del_Mutolo / Fotolia




Back to Top ↑