Camping Tent Valley

Campingplatz Gardasee

Ihren Campingurlaub müssen Sie nicht immer in Deutschland verbringen, auch das Ausland bietet schöne Möglichkeiten für das Camping. Eine beliebte Urlaubsregion ist der Gardasee, der größte See in Italien. Der See befindet sich im Norden Italiens, der nördliche Bereich des Sees gehört zu Trentino-Südtirol, der westliche Bereich zur Lombardei und der Osten des Sees zu Venetien. In allen Bereichen des Sees befinden sich Campingplätze in schöner Lage, sicher ist der richtige Campingplatz Gardasee für Sie dabei.

Übersichtskarte der Campingplätze


View Larger Map

Campingplätze in reizvoller Lage am Gardasee

Der Gardasee ist in eine herrliche Landschaft eingebettet, im Norden befinden sich die Gebirgszüge der Gardaseeberge, die teilweise mehr als zweitausend Meter hoch sind. Das südliche Ufer des Sees befindet sich in einer Ebene. So finden Sie immer den passenden Campingplatz Gardasee, egal, ob Sie die Berge oder die Möglichkeiten zum Baden bevorzugen. Im Norden des Sees finden Sie Campingplätze in der Nähe schöner Wanderwege, teilweise in höheren Lagen, während Sie im Süden Campingplätze nicht weit entfernt vom Ufer finden können. Beliebte Ferienorte am Gardasee, in denen sich Campingplätze befinden, sind

  • Castelletto die Brenzone
  • Cassone
  • Desenzano
  • Bardolino
  • Arco
  • Manerba
  • Lazise

Im Norden befinden sich Wanderwege verschiedener Schwierigkeitsgrade, doch haben Sie bei einem Campingurlaub im Norden auch viele Möglichkeiten, sich am See zu erholen oder die größeren Städte zu erkunden. Im Süden bieten sich viele Gelegenheiten zum Baden und zum Wassersport. Mit ausgedehnten Spaziergängen oder mit Radtouren können Sie den Gardasee und die nähere Umgebung erkunden.

Für jeden der richtige Campingplatz am Gardasee

Campingplätze am Gardasee finden Sie mit unterschiedlicher Ausstattung. Sie treffen auf Campingplätze mit einer Bewertung von fünf Sternen, die keine Wünsche offen lassen, doch können Sie, wenn das Budget nicht so üppig ist, auch einfach ausgestattete Campingplätze finden. Vor allem für jüngere Menschen sind solche einfachen Campingplätze gut geeignet. Auf vielen Campingplätzen ist die Mitnahme von Hunden erlaubt. Nicht nur in der Hauptsaison, sondern auch in der Nebensaison können Sie bei verschiedenen Campingplätzen alle Angebote und den vollen Service nutzen. Für Familien mit Kindern hält der Campingplatz Gardasee oft ein besonderes Angebot bereit, so stehen Spielplätze und andere Möglichkeiten für Kinder zur Verfügung. Bei verschiedenen Campingplätzen können Sie Unterkünfte mieten, Sie müssen dabei nicht mit Wohnwagen, Wohnmobil oder Zelt anreisen. Die Campingplätze am Gardasee verfügen, abhängig von der Kategorie, über Sanitäreinrichtungen unterschiedlicher Ausstattung. Auf kindgerechten Campingplätzen stehen Kindertoiletten und Kinderwaschbecken zur Verfügung. Verschiedene Campingplätze sind behindertengerecht ausgestattet, dort stehen behindertengerechte Toiletten bereit. Kochgelegenheiten finden Sie auf vielen Campingplätzen, auch auf Lebensmittelgeschäfte und Imbissstände müssen Sie auf vielen Campingplätzen nicht verzichten. Möchten Sie nicht selbst kochen, so befinden sich oft Restaurants in der Nähe des Campingplatzes. Natürlich müssen Sie auf Möglichkeiten für die Freizeitgestaltung nicht verzichten, Sie können Boote mieten, Tischtennis oder Tennis spielen. In der Nähe der Campingplätze befinden sich häufig Freibäder, Golfplätze oder andere Freizeiteinrichtungen.

Foto: © creativenature.nl / Fotolia




Back to Top ↑