Yukatana Yomida

Yukatana Jomida Tunnelzelt 4 Personen

Yukatana Jomida Tunnelzelt 4 Personen

Yukatana Zelt Test

Qualität
Gewicht
Handhabung
Preis/Leistung

Fazit: Yukatana Jomida Tunnelzelt überzeugt mit hochwertigen Materialien und einer robusten Verarbeitungsqualität. Dank seines Gewichts von nur 8 Kilo punktet es im Test zudem in Sachen Mobilität.

4.9

Yukatana Jomida Tunnelzelt 4 Personen


Kaufen bei Amazon.de

Sie suchen ein preiswertes Zelt, in dem 4 Personen Platz finden? Dann sollten Sie unseren Yukatana Jomida Tunnelzelt Testbericht aufmerksam lesen.

Erfahren Sie im Folgenden, was Ihnen dieses Familienzelt zu bieten hat und ob wir Ihnen den Kauf empfehlen können.

Die Highlights auf einen Blick

Bevor wir Ihnen die Ergebnisse unseres Tests präsentieren, möchten wir Ihnen gerne die wichtigsten Highlights des Yukatana Jomida Tunnelzelts näherbringen.

 

 

 

  • Robuste und wasserdichte Verarbeitung (3000 mm Wassersäule)
  • Platz für 4 Personen (Schlafkabine mit einer Breite von 260 cm)
  • Insektenschutz (Türen und Fenster mit Moskitonetzen)
  • Fairer Preis (zum Testzeitpunkt ungefähr 130 Euro)

    Ausstattung/ Platzangebot

    Beim Yukatana Jomida Tunnelzelt handelt es sich um ein Zelt für bis zu vier Personen. Es verfügt über eine geräumige Schlafkabine mit einer Breite von 260 cm und einer Tiefe von 190 cm. Zusätzlich ist es mit einem ebenso breiten und 220 cm tiefen Vorraum ausgestattet. Die Höhe beträgt sowohl im Vorraum als auch in der Schlafkabine 150 cm.

    Mit diesen Maßen bietet es vier Personen ausreichend Platz zum Schlafen und genug Stauraum für Gepäck. Aufgrund der Höhe von nur 150 cm können jedoch zumindest Erwachsene im Yukatana Jomida Tunnelzelt leider nicht aufrecht stehen.

    Der Vorraum, welcher sich auch als Wohnraum nutzen lässt, ist mit einem großen Fenster und zwei Eingängen ausgestattet. Sein Boden ist außerdem mit einer Schutzplane aus Polyethylen ausgelegt.

    Fenster und Eingang der Schlafkabine lassen sich durch Moskitonetze vor Insekten schützen. Sowohl Türen als auch Fenster können natürlich auch komplett geschlossen werden.

Verarbeitung

Die Zeltplane des Yukatana Jomida Tunnelzelts besteht aus Polyester. Sie ist wasserdicht und bietet eine gute Qualität. Verstärkte und getapte Nähte sorgen dafür, dass ein Höchstmaß an Widerstandsfähigkeit gewährleistet wird. Mit Abdeckleisten versehene Reißverschlüsse sorgen für zusätzlichen Wasserschutz.

Die Bodenwanne dieses Familienzelts ist fest vernäht und aus Polyethylen gefertigt. Dadurch ist sie wasserdicht und stellt zudem einen wirksamen Insektenschutz dar. Das Zeltgestänge ist aus Fieberglas gefertigt und sowohl robust als auch flexibel. In Kombination mit den im Lieferumgang enthaltenen Stahlheringen sorgt es nicht nur bei Windstille für einen stabilen Stand des Zelts.

Handhabung

Das Yukatana Jomida Tunnelzelt lässt sich in einer kompakten Tasche mit 19 cm Durchmesser und einer Länge von 64 cm unterbringen. Da es zudem gerade einmal ein Gewicht von etwa 8 Kilogramm auf die Waage bringt, lässt es sich sehr leicht transportieren und kann notfalls sogar ohne Auto mitgeführt werden.

Der Aufbau geht schnell von der Hand und ist mit etwas Übung in kurzer Zeit erledigt. Wer ein leichtes und einfach zu handhabendes Familienzelt für 4 Personen sucht, dürfte mit dem Yukatana Jomida Tunnelzelt somit seine Freude haben.

Unser Fazit zum Yukatana Jomida Tunnelzelt für 4 Personen

Das Yukatana Jomida Tunnelzelt überzeugt mit hochwertigen Materialien und einer robusten Verarbeitungsqualität. Dank seines Gewichts von nur 8 Kilo punktet es im Test zudem in Sachen Mobilität.

Auch das Platzangebot ist für ein Familienzelt angemessen. Es bietet ohne weiteres eine Schlafgelegenheit für 4 Personen. Kleinere Abzüge gibt es lediglich aufgrund der Höhe von nur 150 cm, die ein aufrechtes Stehen leider nur für Kinder ermöglicht.

Davon abgesehen leistet sich das Yukatana Jomida Tunnelzelt jedoch keine größeren Schwächen. Es bietet ein gutes Preisleistungsverhältnis und ist für den Campingurlaub mit der Familie in jedem Fall eine gute Wahl.




Back to Top ↑